Faktoren, die die Lebensdauer von Schneidwerkzeugen beeinflussen (Teil 2) – Externer Faktor

Home » blog » Faktoren, die die Lebensdauer von Schneidwerkzeugen beeinflussen (Teil 2) – Externer Faktor

Faktoren, die die Lebensdauer von Schneidwerkzeugen beeinflussen (Teil 2) – Externer Faktor

2019-06-21

Im letzten Teil1 haben wir die Faktoren erörtert, die die Lebensdauer des Schneidwerkzeugs beeinflussen. Das Schneidwerkzeug selbst hat drei Faktoren verallgemeinert. In diesem Thema werden die folgenden 7 externen Faktoren behandelt, darunter das Anziehen der Schneidwerkzeugschraube, die Schneidparameter, das Material des Werkstücks, der Verschleiß des Werkzeughalters, der Zustand der Maschine und der Unterschied der Schneidflüssigkeit Lassen Sie uns nacheinander darüber sprechen, ob Sie das Hochdruck-Schneidkühlsystem verwenden möchten.

Faktoren, die die Lebensdauer von Schneidwerkzeugen beeinflussen – Externer Faktor

1. So ziehen Sie die Schneidwerkzeugschraube fest
Die Schraube des Anziehwerkzeugs ist eigentlich sehr einfach, aber alle unterscheiden sich in der Anziehmethode, dem Anziehwinkel und der Anziehkraft. Die Methode, der Winkel und die Kraft beeinflussen die Lebensdauer der Schneidwerkzeuge und die Stabilität des Bearbeitungsprozesses. Neben der Schulung, an der der Bediener teilnehmen muss, können Sie die Situation auch durch drehmomentbegrenzte Schraubendreher und drehmomentbegrenzte Schraubenschlüssel verbessern.

2. Schnittparameter
Schnittparameter sind Schnittgeschwindigkeit, Vorschub und Schnitttiefe. Diese Parameter haben einen großen Einfluss auf die Standzeit des Schneidwerkzeugs. Unter diesen hat die Schnittgeschwindigkeit den größten Einfluss. Normalerweise gibt der Hersteller des Schneidwerkzeugs die Schneidparameter als Kundenreferenz an.

3. Material des Werkstücks
Das Material des Werkstücks kann in Kupfer, Aluminium, kohlenstoffarmen Stahl, legierten Stahl, Werkzeugstahl, Nickelbasislegierung, Edelstahl usw. unterteilt werden. Jedes Material hat unterschiedliche Eigenschaften, und die Materialeigenschaften dieser Werkstücke wirken sich auch auf die Lebensdauer von aus das Schneidwerkzeug.

4. Verschleiß des Werkzeughalters
Der Verschleiß des Werkzeughalters kann variiert und von den Gewohnheiten jedes Bedieners beeinflusst werden. Es wird empfohlen, den Werkzeughalter vor dem Austausch eines neuen Schneidwerkzeugs zu überprüfen. Denn wenn der Werkzeughalter abgenutzt ist, beeinträchtigt dies die Stabilität des Bearbeitungsprozesses und auch die Lebensdauer des Schneidwerkzeugs.

Erweiterte Lektüre: Wie sind die Verschleißbedingungen des Werkzeughalters 4 Situationen, die Sie kennen müssen

5. Der Zustand der Maschine
Da die Vibration während des Bearbeitungsprozesses auftritt und die Stabilität der Maschine während des Bearbeitungsprozesses nicht gut ist, beeinträchtigt dies die Lebensdauer des Schneidwerkzeugs und führt auch dazu, dass die Maßtoleranzen der Bearbeitungsteile zu groß und rau sind Oberflächenrauheit. Daher ist die Auswahl der Maschine sehr wichtig. Normalerweise muss die Maschine gewartet werden. Tauschen Sie regelmäßig die Maschinenverbrauchsmaterialien aus. Bei der Installation und Demontage muss es gereinigt und gewartet werden.

6. Die Differenz der Schneidflüssigkeit
Die Schneidflüssigkeit verbessert nicht nur die Schmierung bei der Metallbearbeitung, sondern wirkt auch reinigend, rostschützend und kühlend. Schneidflüssigkeiten sind im Drehbereich unverzichtbar. Neben der Auswahl geeigneter Schneidflüssigkeiten müssen regelmäßig neue Schneidflüssigkeiten ausgetauscht werden.

7. Ob das Hochdruck-Schneidkühlsystem verwendet werden soll
Bei der Werkstückbearbeitung entsteht heißer Wasserdampf. Der Wasserdampf auf der Oberfläche des Werkstücks blockiert das Anhaften der Schneidflüssigkeit. Die Schneidflüssigkeit kann durch die unter Druck stehende Schneidflüssigkeit direkt zwischen dem Werkstück und der Schneidwerkzeugspitze in Kontakt gebracht werden, um den Kühleffekt zu erzielen. Wenn die Schneidwerkzeugspitze nicht leicht zu überhitzen ist, werden die Schneidparameter verbessert, und es können auch Späne während der Bearbeitung effektiv entfernt und eingewickelte Späne an der Schneidwerkzeugspitze verhindert werden.

Fazit

Wir werden uns um die Lebensdauer des Schneidwerkzeugs kümmern, da die Lebensdauer des Schneidwerkzeugs nicht gut ist, was die Produktionskosten erhöht. Es wird empfohlen, dass der Kunde eine Checkliste mit den drei Faktoren des Schneidwerkzeugs selbst und den externen 7 Faktoren erstellt. Aufzeichnung und Analyse, um die besten Bedingungen für die Produktion zu erhalten, sind dann mit der Lebensdauer der Schneidwerkzeuge zufrieden. Weitere Faktoren, die sich auf die Lebensdauer von Schneidwerkzeugen auswirken, werden in anderen Blogthemen vorgestellt.

Tags:

Andere Blogs

已阻擋的垃圾留言

Überlegene Techniken,hochwertige Qualitätshaftung.

BAOJE Industrial Ltd. Co. ist ein führender Hersteller von innovatives und qualitative hochwertiges Mikro-Zerspanungswerkzeugen mit 30 Jahren Erfahrung. Wir fixier Sie auf das, was Sie jetzt brauchen und streben Werkzeug mit der beste Qualität für Ihre Industrie zu erforschen. Wir haben Patente von CNC Werkzeugschleifmaschinen, Schneidemaschine, Präzisionszerspanungswerkzeugen und Klemmhaltern, um Ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

Überlegene Techniken,hochwertige Qualitätshaftung.

BAOJE Industrial Ltd. Co. ist ein führender Hersteller von innovatives und qualitative hochwertiges Mikro-Zerspanungswerkzeugen mit 30 Jahren Erfahrung. Wir fixier Sie auf das, was Sie jetzt brauchen und streben Werkzeug mit der beste Qualität für Ihre Industrie zu erforschen. Wir haben Patente von CNC Werkzeugschleifmaschinen, Schneidemaschine, Präzisionszerspanungswerkzeugen und Klemmhaltern, um Ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

Faktoren, die die Lebensdauer von Schneidwerkzeugen beeinflussen (Teil 2) - Externer Faktor

2019-06-21T21:10:59+08:00 June 21st, 2019|